Others

Welcher Steckschlüsselsatz eignet sich für mich?

Der Steckschlüsselsatz ist im Alltag eines Handwerkers unerlässlich und stellt einen überaus wichtigen Bereich unserer Basisausstattung dar. Es gibt permanent beliebige Schraubverbindungen welche gelöst werden müssen, weshalb dieses Sortiment keineswegs ausbleiben sollte.

Ein umfassender Knarrenkasten hat sicherlich auch seinen Preis, erfüllt allerdings im Großen und Ganzen seinen Zweck. Naturgemäß würde ebenso ein Schraubenschlüssel dieselbe Tätigkeit vollenden – jedoch reichen ebendiese bei der praktischen Tätigkeit in Sachen Ergonomie keineswegs an einen hochwertigen Ratschenkasten, wie beispielsweise vom Hersteller Hazet heran. Vor kurzer Zeit wurde auch ein Steckschlüsselsatz Test aud diesem Portal durchgeführt, der aufzeigen soll, welches Set in Verarbeitungsqualität & Bestückung das mit Abstand Beste darstellt.

Wofür nutzt man einen Knarrenkasten?

Der Steckschlüsselsatz ist ein Arbeitsmittel, das sowohl im Fachmänischen- als auch Laienbereich angewandt wird. Er ist eine Vervollständigung zu der Ratsche oder weiteren Steckaufsätzen, wie zum Beispiel Verlängerungsstücke.

Ein Ratschenkasten ist auch dabei hilfreich verschiedenartige Arten und Größen von Schraubverbindungen festzuziehen & zu lösen. Die Steckschlüssel an sich werden unter anderem auch als Aufstecknüsse betitelt. Fast alle Stecknüsse werden zumeist in Komplett-Sets mit Antrieben, wie Ratschen oder Steckschlüssel-Schraubendrehern zur Verfügung gestellt. Deswegen sind die Begriffe Steckschlüsselsatz und Nusskasten ebenso gängig.

Solch ein Ratschenkasten besteht in der Regel aus mehreren Teilen in unterschiedlichen Größenabmessungen. So werden die Nüsse in aller Regel für filigrane Tätigkeiten angewendet. Sonstige Größen können wiederum für schwerere Tätigkeiten benutzt werden. Diese bestehen nicht selten aus Vanadium-Chrom. Der spezielle Stahl erweist sich als äußerst langlebig & setzt deswegen auch weniger Flugrost an, insofern der Chromanteil ausreichend hoch ist.

Momentan werden im heißumkämpften Marktgebiet verschiedenste Nusskästen in einer großen Summe an Merkmalen angeboten. Multisteckschlüssel in den beliebtesten Größen gehören bei sämtlichen Marken dazu.

Die vielen Markenhersteller differenzieren sich hierbei kaum voneinander, sodass nahezu jeder Einzelne eine ordentliche Grundausstattung zur Verfügung stellt. Beim Mannesmann Knarrenkasten ist obendrein noch ein Ringschlüsselsatz inkludiert.

Ein Werkzeugkasten & eine Werkzeugbox sind keineswegs dasselbe. In dem Werkzeugkasten oder auch Werkstattwagen sind zwar auch Stecknüsse und Gabelschlüssel inkludiert, allerdings wird hierbei eher Wert auf Handwerkzeuge, wie Hammer, Schraubendreher oder Flachzangen gelegt. In einem Ratschenkasten sind im Kontrast dazu bloß Steckschlüsseleinsätze, Ratschen, ab und zu ein kleiner Satz Maulschlüssel, evtl. ein paar Rohrsteckschlüssel und verschiedenartige Knarren enthalten.

Was darf ein Steckschlüsselsatz kosten?

Wenn sich auch der Inhalt der Werkzeuge der namhaften Steckschlüsselsätzen gleicht, vom Preis variieren so gut wie alle Sortimente. Der Kaufpreis liegt bei ganz besonders billigen Ausführungen bei circa zwanzig Euro – namhafte Modelle sind stattdessen für 200 bis 600 Euronen zu erwerben. Diese Sortimente sind meist ausgesprochen umfangreich bestückt und eignen sich optimal für den Profi und unterschiedliche Einsatzgebiete.

Der optimale Ratschenkasten – Qualität und Hersteller

Abgesehen von den Top-Ratschenkästen von Hazet, Proxxon & Stahlwille stehen ebenfalls zahlreiche Billig-Sortimente zur Auswahl bereit. Ein Ratschenkasten vom Hersteller Mannesmann ist im günstigen Preisfeld anzutreffen und beinhaltet nichtsdestotrotz zahlreiche Werkzeugteile. Jedoch ist die Verarbeitungsqualität des Knarrenkastens vom Hersteller Mannesmann keinesfalls vergleichbar mit jener von den Herstellern Stahlwille oder Gedore. Abgesehen von der Frage nach der passenden Marke gehen wir nachfolgend auf die Qualität ihres Kastens ein.

Bei der Besorgung eines Ratschenkastens existieren auch Unterscheidungsmerkmale in der Kompaktheit, was ein signifikanter Aspekt für die Beständigkeit des Sets ist. Man kann das Schraubersortiment beispielsweise in einem Werkzeugkasten oder Werkstattwagen verwahren. Der Hazet Steckschlüsselsatz 853 wird bspw. mit einer Metallblechkiste samt Plastikdeckel geliefert.

Ein Proxxon Steckschlüsselsatz dagegen wird unter anderem als Kunststoffkasten verkauft. Ein Würth Steckschlüsselsatz hingegen meist aus Metall hergestellt. Es wird beim Zukauf eines solchen Sets empfohlen einen Metallkasten auszuwählen, da in in einem Solchen ihr Werkzeug Set bestmöglich gesichert ist.

Tags :
November 29, 2017